A-DQ(ZN)(SR)2Y / A-DF(ZN)(SR)2Y

Außenkabel mit Stahlwellmantel als metallische Bewehrung

Anwendung

Kabel für Außenverlegung in Rohren und Kabelkanälen und in der Erde.

Aufbau

1. GFK-Zentralelement
2. Lichtwellenleiter
3. Gelgefüllte Bündelader
4. Quellelemente / Seelenfüllung
5. Reißfaden (optional)
6. Folie
7. Zugentlastungselemente
8. Stahlwellmantel
9. PE-Außenmantel
Produktbeschreibung

Dieses bewehrte Außenkabel kann bis 24 Bündeladern aufnehmen, die um ein glasfaserverstärktes Zentralelement verseilt sind.
Falls die geforderte Faserzahl weniger als 6 oder 5 Adern beansprucht, werden Blindelemente eingesetzt.
Die gelgefüllten Adern können jeweils bis zu 12 Fasern enthalten.
Adern und Fasern werden durch einen Farbcode gekennzeichnet.
Die auf die Kabelseele aufgebrachten Zugentlastungselemente verleihen dem Kabel gute mechanische Eigenschaften.
Der Stahlwellmantel schützt vor Beschädigung sowohl durch Nagetiere als auch durch hohe Druckkräfte bei direkter Erdverlegung.

Datenblatt mit genauer Spezifikation als PDF

Zurück zur Produktübersicht