U-DQ(ZN)BH

Universalkabel mit nichtmetallischer Bewehrung

Anwendung

Universalkabel für Innen- und Außenverlegung in Rohren oder Kabelkanälen.

Aufbau

1. GFK-Zentralelement
2. Lichtwellenleiter
3. Gelgefüllte Bündelader
4. Blindelement
5. Quellelemente
6. Reißfaden (optional)
7. Folie
8. Glasrovings als Bewehrung
9. Halogenfreier, flammwidriger Außenmantel
Produktbeschreibung

Dieses Glasfaserkabel kann bis zu 12 Bündeladern aufnehmen, die um ein glasfaserverstärktes (GFK) Zentralelement verseilt werden.
Falls die geforderte Faseranzahl weniger als 6 oder 5 Adern beansprucht, werden Blindelemente eingesetzt.
Die gelgefüllten Adern können jeweils bis zu 12 Fasern enthalten.
Die in die Kabelseele eingebrachte(n) Quellelemente / Füllung tragen zur Längswasserdichtigkeit bei.
Eine zusätzliche Lage aus Glasrovings wird als Bewehrung aufgebracht und ermöglicht gleichzeitig eine höhere Zugfestigkeit.
Der Kabelmantel ist halogenfrei und flammwidrig.
Die Kabel erfüllen die Norm EN 50575.

Datenblatt mit genauer Spezifikation als PDF

Zurück zur Produktübersicht